Direkt zum Seiteninhalt springen

Programm „Digitale Verwaltung NRW“

Digitale Verwaltung
Auftraggeber CIO des Landes Nordrhein-Westfalen
Projektziel Begleitung der Umsetzung des Programms DVN
Beratungszeitraum Seit Februar 2017

Das Projekt

Die konsequente Digitalisierung der Landesverwaltung Nordrhein-Westfalen bis 2025 umfasst zahlreiche Einzelmaßnahmen, um die elektronische Verwaltungsarbeit zu etablieren. Nicht nur mit der Einführung von einheitlichen Basiskomponenten wie z. B. der E-Akte und des E-Payments werden interne Verwaltungsprozesse optimiert. Auch die Einführung von De-Mail, dem Servicekonto NRW oder dem Serviceportal unterstützt die Verwaltungsarbeit.

Gemeinsam mit den Bürgern werden Zugänge geprüft und erarbeitet, um die Nutzbarkeit langfristig zu sichern. Wichtig bei allen Veränderungsprozessen ist das Aufzeigen der Chancen für die beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesverwaltung an neuen modernen Arbeitsplätzen. Sie werden in einem Changemangement-Prozess begleitet, aus- und fortgebildet und in ihrer Zusammenarbeit und dem Austausch mit anderen Ressorts unterstützt. Die Rechtssicherheit aller geplanten und umzusetzenden Maßnahmen wird begleitend geprüft und gewährleistet.

Erfolgreich wird das Projekt sein, wenn die Digitalisierungsbemühungen der Landesverwaltung NRW zu einer Aufwands- und Kostenentlastung von Bürgern, Unternehmen und der Verwaltung führen.

Unsere Beratungsleistungen

Die Beratungsleistungen der PD im Programm DVN umfassen insbesondere:

  • Aufsetzen von Organisations- und Steuerungsmodellen für das Programm und der über das Programm gesteuerten Projekte
  • Operationalisierung des Programm- und Projektmanagements
  • Schaffung aller technischen, rechtlichen und organisatorischen Voraussetzungen für die Einführung von Basiskomponenten in den Landesbehörden
  • Koordination der externen Dienstleister und Rahmenvertragspartner
  • Unterstützung des strategischen und operativen Programmmanagements (Regelaufgaben)

Ihre Ansprechpartner

Porträtfoto von Dr. Norbert Ahrend

Dr. Norbert Ahrend Mitglied der Geschäftsleitung

+49 30 257679-154 Friedrichstr. 149 10117 Berlin

Nachricht schreiben
Porträtfoto von Wigand Grabner

Wigand Grabner Direktor

+49 30 257679-152 Friedrichstr. 149 10117 Berlin

Nachricht schreiben
Mann zeigt mit Zeigefinger auf digitalen Code.

Digitalisierung & E-Government

An die moderne öffentliche Ver­waltung werden hohe An­for­de­run­gen gestellt – auch in Sachen Digi­talisierung. Prozesse müssen an­ge­passt, technische Lösungen gefunden und auch die Kommu­ni­ka­tion entsprechend gestaltet werden.

Mehr Erfahren
Ein Mann zeichnet den richtigen Weg aus einem Labyrinth.

Schlanke Prozesse

Die moderne Verwaltung ist kont­inuier­lich Ver­änderungs­pro­zessen unterworfen – sei es durch neue An­for­derun­gen der Bürger, ge­setz­liche Vor­gaben oder tech­nische Neuerun­gen.
Die PD unter­stützt Ver­wal­tungen und Be­hörden dabei, diesen Wandel strate­gisch zu…

Mehr Erfahren
Fernglas auf weißem Untergrund.

Strategisches Prozessmanagement

Sie möchten Verwaltungsabläufe ganzheitlich managen und die Digitalisierung und den Personaleinsatz gestalten. Dann ist das strategische Prozessmanagement der PD das Mittel der Wahl.

Mehr Erfahren

Thematisch verwandte Projekte:

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu