Direkt zum Seiteninhalt springen

Die Reihe
„PD-Impulse“

Impulse für nachhaltige Verwaltungen

Die PD versteht sich als Impulsgeberin für die öffentliche Hand von morgen. Mit der Reihe „PD-Impulse“ möchten wir den Diskurs über die Zukunft der Verwaltung und der öffentlichen Hand anregen. In loser Folge veröffentlichen wir Bände der Reihe zu Schlüsselthemen der Verwaltung.

Seit August 2021 legen wir mit der Reihe PD-Perspektiven einen besonderen Schwerpunkt auf den Wissenstransfer von Best-Practices aus der Beratungsarbeit für unsere öffentlichen Kunden und Gesellschafter.

Die Reihe „PD-Impulse“ nimmt Ihre Zukunftsthemen in den Blick.

Bisher erschienen:

Gerichts­kosten­messung

Mit der Studie wird die Verbindung zwischen der Ausgestaltung einer Rechtsnorm und den Auswirkungen auf die Gerichte transparent und analysierbar gemacht. Langfristig kann das PD-Modell zu einer besseren Rechtsetzung und somit auch zu einer nachhaltigen Entlastung der Gerichte in…

Donut-Ökonomie als strategischer Kompass

Die Studie zeigt auf, wie kommunale Strateginnen und Strategen die Methode der Donut-Ökonomie zur wirkungsorientierten Transformation nutzen können. Anhand von Fallbeispielen wird die Übertragbarkeit der Donut-Methoden auf den deutschen kommunalen Kontext dargelegt.

Verhaltens­ökonomik

In unserer Studie „Veränderungen ohne Hürden umsetzen – ein verhaltens­ökonomisches Vorgehensmodell“ stellen wir Erkenntnisse aus unserer Beratungs­praxis vor und zeigen Wege auf, wie diese Veränderungs-Hindernisse überwunden werden können.

Attraktive Arbeitgebende

Die Studie bietet eine Basis für die Entwicklung einer Arbeitgeberstrategie für Einrichtungen der öffentlichen Hand, indem sie zentrale Handlungsbedarfe aufzeigt und entlang von guten Beispielen eine Inspiration für effektive Maßnahmen gibt.

Datensouveränität in der Smart City

Die Studie empfiehlt Kommunen, den Umgang mit kommunalen Daten als strategisches Querschnittsthema zu begreifen. Sie sollten die digitalisierte Daseinsvorsorge gezielt steuern und die Datennutzungsklauseln in Smart-City-Vertragsentwürfen kritisch prüfen.

Link zur Übersichtswebsite der PD-Perspektiven-Studien

Wir zeigen „PD-Perspektiven“ auf

Mit der neuen Reihe „PD-Perspektiven“ legen wir einen besonderen Schwerpunkt auf den Wissenstransfer von Best-Practices aus der Beratungsarbeit für unsere öffentlichen Kunden und Gesellschafter.

Mann im Anzug zeigt mit dem Zeigefinger auf ein Briefumschlag-Icon.

Newsletter „Blickpunkt PD“

Unser monatlicher Newsletter „Blickpunkt PD“ stellt Beispiele aus der Beratungspraxis der PD vor und greift Themen auf, die die öffentliche Verwaltung bewegen.
Der „Blickpunkt PD“ beschreibt, was heute wichtig ist und morgen wichtig wird.

Was steht „Aktuell im Fokus“?

Die Themen der öffentlichen Hand sind so vielfältig wie die Menschen, die für sie arbeiten. In unserer Rubrik „Aktuell im Fokus“ stellen wir Handlungsfelder für eine modernere Verwaltung, Maßnahmen für zufriedenere Mitarbeitende und Veranstaltungen für den offenen Austausch vor.

Kolleginnen und Kollegen stehen vor einer Glaswand und kleben gelbe Notizzettel

Unsere Beratungs­­vielfalt

Unsere Kunden und Projekte – so vielfältig wie unser Know-how. Wir stellen Ihnen einige unserer Projekte mit Bund, Ländern und Kommunen sowie deren nachgelagerten Behörden und Körperschaften und sonstigen öffentlichen Institutionen vor.

Portraifoto von Anja Tannhäuser, Direktorin, Leiterin Marketing und Kommunikation

Anja Tannhäuser Leiterin Marketing & Kommunikation, Mitglied der Geschäftsleitung Nachricht schreiben

+49 160 909 122 24 Friedrichstr. 149 10117 Berlin

Nachricht schreiben

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu