Direkt zum Seiteninhalt springen

Unsere neue Reihe
„PD-Perspektiven“

Perspektiven auf moderne Verwaltungsarbeit

Mit der neuen Reihe „PD-Perspektiven“ legen wir einen besonderen Schwerpunkt auf den Wissenstransfer von Best-Practices aus der Beratungsarbeit für unsere öffentlichen Kunden und Gesellschafter.

Das Format ergänzt unsere etablierte Reihe PD-Impulse, in der wir fokussiert zu Schlüsselthemen der Verwaltung berichten.

Die Reihe „PD-Perspektiven“ zeigt auf, was Verwaltungen bewegt.

Bisher erschienen:

Quo vadis OZG-Umsetzung?

Unsere Studie untersucht die bisher gemachten Erfahrungen und erzielten Erfolge in der Länderdigitalisierung. Darauf aufbauend werden 20 Handlungsoptionen für die weitere Digitalisierung der Verwaltung vorgestellt, die mit verantwortlichen Führungskräften aller Bundesländer…

Onlinedienste der Verwaltung

Die Publikation rückt Erfolgsfaktoren für „richtig gute“, d.h. nutzungszentrierte, Onlinedienste der Verwaltung in den Fokus, die maßgeblich für eine hohe Akzeptanz der Nutzer:innen von neu eingeführten Onlinediensten sind.

Wir setzen die „PD-Impulse“

Mit der Reihe „PD-Impulse“ möchten wir den Diskurs über die Zukunft der Verwaltung und der öffentlichen Hand anregen. In loser Folge veröffentlichen wir Bände der Reihe zu Schlüsselthemen der Verwaltung.

Mann im Anzug zeigt mit dem Zeigefinger auf ein Briefumschlag-Icon.

Newsletter „Blickpunkt PD“

Unser monatlicher Newsletter stellt Beispiele aus der Beratungspraxis der PD vor und greift Themen auf, die die öffentliche Verwaltung bewegen. Der „Blickpunkt PD“ beschreibt, was heute wichtig ist und morgen wichtig wird.

Was steht „Aktuell im Fokus“?

Die Themen der öffentlichen Hand sind so vielfältig wie die Menschen, die für sie arbeiten. In unserer Rubrik „Aktuell im Fokus“ stellen wir Handlungsfelder für eine modernere Verwaltung, Maßnahmen für zufriedenere Mitarbeitende und Veranstaltungen für den offenen Austausch vor.

Unsere Beratungs­­vielfalt

Unsere Kunden und Projekte – so vielfältig wie unser Know-how. Wir stellen Ihnen einige unserer Projekte mit Bund, Ländern und Kommunen sowie deren nachgelagerten Behörden und Körperschaften und sonstigen öffentlichen Institutionen vor.

Portraifoto von Anja Tannhäuser, Direktorin, Leiterin Marketing und Kommunikation

Anja Tannhäuser Direktorin Marketing und Kommunikation Nachricht schreiben

+49 30 257679-139 Friedrichstr. 149 10117 Berlin

Nachricht schreiben

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu