Direkt zum Seiteninhalt springen

Verwaltung mit Zukunft –
PD lädt zum Creative Bureaucracy Festival 2020

Digitales Festival
28. September – 2. Oktober 2020

Was haben Bürokraten mit Cowboys gemein? Wann lohnt es sich, Regeln zu brechen? Und was können Beamte von Jazzern lernen? Fragen wie diese halten uns nachts wach. Euch auch? Dann seid Ihr beim Creative Bureaucracy Festival 2020 (CBF) richtig. Hier treffen Verwaltungsfachleute mit Weitblick auf Querdenker, um die Zukunft der Verwaltung zu gestalten.

Dieses Jahr findet das CBF erstmals digital statt – vom 28.September bis 2. Oktober 2020. In Vorträgen, Diskussionen und Gesprächen widmen wir uns der modernen und nachhaltigen Verwaltung, die die Bürger in den Mittelpunkt stellt – und vielleicht sogar ein klein wenig glücklich macht.

Diskutiert mit uns: PD x CBF2020

PD x CBF2020

Rund 150 Referenten, mehr als 120 Sessions, 6 Themenstränge, 5 Tage und 2 Sprachen – das Creative Bureaucracy Festival 2020 wird ein echtes Highlight für alle Mit-Gestalter moderner und nachhaltiger Verwaltung!

Die PD richtet allein über 30 Sessions aus. Wir zeigen Euch hier unsere Vorträge, Workshops und Dialogformate, die Euch ins Gespräch mit Visionären, Querdenkern und Wegbereitern der Zukunft der Verwaltung bringen.

Kostenfreie Registrierung

Meldet Euch hier für für das digitale CBF 2020 vom 28. September bis 2. Oktober 2020 an und erlebt eine Festivalwoche der Extraklasse!

Kostenfreie Registrierung

Mit Codes gegen Covid-19

Corona-Krise meistern

Verwaltung in der Krise: was haben wir gelernt? Öffentlicher Gesundheitsdienst als digitaler Patientenkontakt: wer ist uns international voraus? Und gibt es Strategien zur Gesundheitsversorgung von ländlichen Regionen?

► Home-Office! Sind jetzt alle kreative Bürokraten?
     28. September 2020 um 09.00-10.00 Uhr

► Sind öffentliche Krankenhäuser jetzt Coronaimmun für die kommende Krise?
     28. September 2020 um 10.00-11.00 Uhr

Zu den Sessions

Ein Verwaltungsleitbild

Verwaltung für die Welt von morgen

Was ist der Anspruch an eine Verwaltung der Zukunft? Muss es noch Behörden geben? Und organisieren sich andere Länder anders und es funktioniert trotzdem?

Klimaschutz-Monitor – Wie klimaschützend ist meine Kommune?
     29. September 2020 um 09.00-09.45 Uhr

Nicht-Bauen als nachhaltige Lösung? – Wie werden Nachhaltigkeitsziele
     in Bauprojekten umgesetzt?

     29. September 2020 um 10.00-10.45 Uhr

Internationale Museumskooperation – Wie lässt sich die Vielfalt und Exzellenz
     der deutschen Museen international sichtbarer machen?

     29. September 2020 um 11.45-12.30 Uhr

► Teaching Silos to dance – Sustainability & Public Administration
     29. September 2020 um 14.15-15.15 Uhr

► Holzbau bei öffentlichen Gebäuden als Beitrag zum Klimaschutz
     29. September 2020 um 17.00-17.45 Uhr

► Der Staat als Impulsgeber und Förderer für Innovation
     29. September 2020 um 18.00-19.00 Uhr

Zu den Sessions

So einfach geht Verwaltung

Nutzer- und Nutzenzentrierung in der Verwaltung

Was haben Verwaltung und Service-Design gemeinsam? Und: heißt Verwaltung nicht Service?

Smart City, Smart Data – Wissen ist Macht
     29. September 2020 um 11.00-11.45 Uhr

Stadt der kurzen Wege – Die Chancen einer nachhaltigen Quartiersentwicklung
     29. September 2020 um 16.00-16.45 Uhr

Zu den Sessions

The Bigger Picture

Verwaltung in der Rolle des Auftraggebers

Wie wird eine Verwaltung ein guter Auftraggeber? Und warum gehen so viele öffentliche Projekte schief?

► Cyprus: Unlocking its Digital Future
     30. September 2020 um 08.30-09.00 Uhr

► Ein Projekt kommt selten allein: Erfolgsfaktoren für Multiprojektmanagement
     30. September 2020 um 09.00-10.00 Uhr

► Serielles und modulares Bauen – ein Modell der Vergangenheit oder der Zukunft?
     30. September 2020 um 10.30-11.15 Uhr

► Inhouse-Beratungen: Wo liegen die Grenzen des Modells?
     30. September 2020 um 12.00-12.45 Uhr

► Auftraggeberfähigkeit als wesentlicher Erfolgsfaktor für Projekte
     30. September 2020 um 14.15-14.45 Uhr

► Kooperation by default? Föderale Zusammenarbeit in der IT erfolgreich gestalten
     30. September 2020 um 15.00-16.00 Uhr

► Neue Gründerzeit in der Bürokratie? Der Staat als Gründer
     30. September 2020 um 16.00-17.00 Uhr

Zu den Sessions

 

Porträtfoto von Claus Wechselmann

© PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH

Claus Wechselmann

Geschäftsführer der PD

„Die PD ist 2020 Festival-Partner, um den Motoren von Innovation im öffentlichen Sektor eine Plattform für Austausch, Inspiration und gegenseitige Unterstützung zu bieten.“

Output comes first

Digitalisierung & Output-Orientierung

Kann es eine Digitalstrategie in der Verwaltung geben? Automatisierung und KI: bekommen wir eine Verwaltung ohne Menschen? Datengetriebene Verwaltung: wie vereinfachen Echtzeitdaten die Steuerung von Entscheidungen in der Verwaltung?

► Eine Landesverwaltung wird umgebaut: Digitalisierung in NRW
     1. Oktober 2020 um 09.00-10.00 Uhr

► Auf die Plätze, fertig, los – von 0 auf digital in 4 Jahren
     1. Oktober 2020 um 10.00-10.45 Uhr

► Informationsaustausch zwischen Polizei und Justiz – „E2D“
     1. Oktober 2020 um 11.00-11.45 Uhr

► Die Zukunft öffentlicher IT-Dienstleister
     1. Oktober 2020 um 12.00-12.45 Uhr

► (Wie) kann KI Verwaltung?
     Donnerstag, 1. Oktober 2020 um 14.15-15.30 Uhr

► Building Information Modeling – Bleibt der Mehrwert von BIM eine Vision?
     1. Oktober 2020 um 16.00-16.45 Uhr

► KI-Readiness-Check
     Freitag, 2. Oktober 2020 um 15.00-15.15 Uhr

Zu den Sessions

Goodbye Behörde

Arbeitswelt im Wandel (New Work)

Wie muss eine Verwaltung heute auf Fachkräfte zugehen? New Work und Verwaltung: ist das ein Gegensatz, der sich vereinigen lässt? Agiles Arbeiten in der Behörde: große Chance oder Zeitverschwendung?

► In Zukunft mehr Vielfalt – Warum Diversität für die öffentliche Verwaltung wichtig ist
     2. Oktober 2020 um 09.00-10.00 Uhr

► Wie werde ich zum attraktiven Arbeitgeber?
     2. Oktober 2020 um 10.15-11.00 Uhr

► New Work in Public Administration – Experience, Pain Points and steps forward
     2. Oktober 2020 um 12.00-13.00 Uhr

Zu den Sessions

Für die öffentliche Hand von morgen

PD-Recruiting@CBF2020

Ihr interessiert Euch für die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung, kennt Euch im Hochbau oder Gesundheitswesen aus oder widmet Ihr Euch mit Leidenschaft der Organisation interner Prozesse und Abläufe? Dann sollten wir uns kennenlernen!

►Job-Speed-Dating für Berater – Strategie & Verwaltungsmodernisierung
     29. September 2020 um 18.30-19.30 Uhr

► Pitch it to PD – für angehende Berater
     30. September 2020 um 17.00-18.00 Uhr

► Berater-Recruiting-Quiz
     1. Oktober 2020 um 17.00-18.00 Uhr

Zu den Sessions

Kaffee oder Limonade?

Im Gespräch mit…

► Offizielle Festivaleröffnung mit Stéphane Beemelmans
     28. September 2020 um 13.00-14.00 Uhr

► Auf einen Kaffee mit Claus Wechselmann
     29. September 2020 um 08.00-08.30 Uhr

► Im Gespräch bleiben ... – mit der PD
     täglich zur Mittagszeit

► Unser Blick auf die Festivalwoche – Lessons learned ... und nun?
     2. Oktober 2020 um 14.00-15.00 Uhr

Zu den Sessions

Porträtfoto von Stéphane Beemelmans.

© PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH

Stéphane Beemelmans

Geschäftsführer der PD

„Das Creative Bureaucracy Festival wurde ins Leben gerufen, um explizite und heimliche Modernisierer der Verwaltung und ihre Verbündeten aus der ganzen Welt zusammenzubringen.“

Kommt vorbei und bringt Ideen mit

Seid gern auch unbequem und widersprecht uns. Wir vertragen das.

Anmelden und uns folgen

Kontakt

Porträtfoto von Anja Tannhäuser

Anja Tannhäuser Leiterin Marketing und Kommunikation Nachricht schreiben

+49 30 257679-139 Friedrichstr. 149 10117 Berlin

Nachricht schreiben

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu