Eignungstests und Machbarkeitsstudien

 

Wir führen Untersuchungen und Überprüfungen zur Eignung und Machbarkeit von Hochbauvorhaben im Wege einer Öffentlich-Privaten Partnerschaft durch.   

                           
Hier finden Sie eine Auswahl von Eignungstest und Machbarkeitsstudien, die wir in den letzten Jahren für öffentliche Auftraggeber durchgeführt haben:

Bundesamt für Strahlenschutz

Eignungstest für den Neubau von Erweiterungsflächen für Büroarbeitsplätze sowie Umbaumaßnahmen am Bestandsgebäude am Standort Salzgitter

Bundeszentralamt für Steuern

Eignungstest für einen Neubau zur gemeinsamen Unterbringung am Dienstsitz Saarlouis anstelle verschiedener Anmietungen

Deutsche Auslandsschulen

Machbarkeitsstudie zur grundsätzlichen Prüfung der Anwendbarkeit von ÖPP für Vorhaben deutscher Schulen im Ausland

Friedrich-Löffler-Institut

Eignungstest für den Rückbau von Bestandsgebäuden und den Neubau eines Erweiterungsgebäudes für das Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit FLI

Goethe-Institut Moskau

Eignungstest für einen Neubau zur Unterbringung des Goethe-Instituts Moskau und der Vertretungen deutscher Wissenschaftsorganisationen in Moskau

Helmholtz-Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt

Durchführung einer Wirtschaftlichkeitsuntersuchung für den Neubau eines Zentrums in München-Neuherberge, das den Wissenstransfer des Helmholtz-Zentrums verorten und Raum für Kommunikation, wissenschaftliches Forum, Kongresse, Gläsernes Labor und Mediathek bieten soll

Hochschule für Technik und Wirtschaft Saarbrücken

Durchführung einer Wirtschaftlichkeitsuntersuchung bezüglich Sanierungs- und Neubaumaßnahmen an der HTW in Saarbrücken im Auftrag des Saarländischen Ministeriums für Finanzen & Europa



Bildnachweis:
iStock