Archivdienstleistung für die Deutsche Rentenversicherung Bund

 

Die DRV Bund hat zusammen mit PD im Jahr 2011 ein gemeinsames Projekt für die Übernahme und den Betrieb des überwiegenden Teils des Papierarchivs durch einen privaten Partner durchgeführt.

Unsere Beratungsleistungen

Mit der Umsetzung des nachhaltigen und demografiefesten Dienstleistungskonzepts wurden Kosteneinsparungen im Archivbetrieb, eine Flexibilisierung der Leistungsbeziehung und eine Qualitätssteigerung in den Prozessen ermöglicht.

Die Beratung umfasste folgende Projektphasen:

    • Analysieren der Ausgangssituation
    • Beschreiben der Optimierungspotenziale in der Archivlogistik und Archiv-IT
    • Strategische Frühphasenberatung
    • Konzipieren der Partnerschaft
    • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
    •  Begleiten des gesamten Vergabeprozesses

    Unser Auftraggeber: Deutsche Rentenversicherung Bund

    Beratungszeitraum: Januar 2011 bis Oktober 2012


    Eckdaten zum Projekt „Archivdienstleistungen für die Deutsche Rentenversicherung Bund“

    Auftraggeber: Deutsche Rentenversicherung Bund
    Projektziel: Übernahme und Betrieb des physischen Aktenarchivs der DRV Bund
    Standort: Berlin
    Vertragslaufzeit/Beginn: 10 Jahre ab August 2012
    Ergebnis: Kosteneinsparungen im Archivbetrieb; Flexibilisierung der Leistungsbeziehung; Qualitätssteigerung in den Prozessen.



    Bildnachweis:
    Fotolia