Direkt zum Seiteninhalt springen

PD-SummerSchool 2019 vom 19. bis 21. September 2019 in Berlin

zurück zur Übersicht

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels werden in den kommenden Jahren viele Stellen neu zu besetzen sein. Doch wie attraktiv ist der öffentliche Dienst als Arbeitgeber? Ist er gerüstet, den Ansprüchen einer neuen Generation in Bezug auf Arbeitsmethoden, Weiterentwicklung und Führungskultur gerecht zu werden?

Die PD-SummerSchool 2019 stellt die „Zukunft des öffentlichen Dienstes“ in den Mittelpunkt des exklusiven Wissens- und Erfahrungsaustauschs. Nach der erfolgreichen PD-SummerSchool 2018 zur „Zukunft Digitalisierung“ adressiert die diesjährige 3-tägige Veranstaltung die Arbeitgeberattraktivität des öffentlichen Dienstes.

Die restlos ausgebuchte Veranstaltung steht erneut unter der Schirmherrschaft von Staatssekretär Werner Gatzer, Bundesministerium der Finanzen.

Die PD-SummerSchool ist als jährliches Veranstaltungsformat für Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung und öffentlicher Unternehmen konzipiert. Das Teilnehmernetzwerk wächst hierdurch stetig und bildet ein wertvolles Forum für den Gedanken- und Erfahrungsaustausch. In Kooperation mit der Hertie School of Governance werden Vorträge, Workshops und Praxisberichte in Berlin-Mitte und in der Akademie Schmöckwitz im Berliner Süden stattfinden.

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu