Direkt zum Seiteninhalt springen

Konferenz „Kommunales Infrastruktur-Management“ am 22. September 2017 in Berlin

zurück zur Übersicht

Auf der Konferenz „Kommunales Infrastruktur-Management“ werden wissenschaftliche Arbeiten aus den Bereichen der Ökonomik, der Rechts- und Verwaltungswissenschaften sowie der Planungs- und Ingenieurwissenschaften präsentiert, in denen aktuelle Fragestellungen mit Bezug zum kommunalen Infrastruktur-Management untersucht werden.

Die Veranstaltung am 22. September 2017 in Berlin richtet sich sowohl an Wissenschaftler als auch an wissenschaftsorientierte Praktiker (beispielsweise in Verwaltung und Politik, Unternehmen sowie Verbänden). Eröffnet wird die Konferenz mit einem Beitrag von Dr. Matthias Kollatz-Ahnen, Senator für Finanzen des Landes Berlin, der ab 09.30 Uhr über „Die Berliner Infrastruktur in der wachsenden Stadt – Erfahrungen im Management“ referieren wird.
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu