Direkt zum Seiteninhalt springen

5. Jahrestagung Öffentliches Bauen am 2. April 2019 in Frankfurt am Main

zurück zur Übersicht

Während städtische Ballungsgebiete und ihre „Speckgürtel“ die Folgen des Zuzugs durch die Schaffung neuer Infrastrukturen und Wohnungen zu bewältigen haben, versuchen ländliche Räume trotz des demografischen Wandels und der Binnenwanderung ihre kaum mehr ausgelasteten und zu finanzierenden technischen und sozialen Strukturen zu erhalten und zu modernisieren.

Die „5. Jahrestagung Öffentliches Bauen“ am 2. April 2019 in Frankfurt am Main stellt Konsequenzen und Lösungsansätze zur fachlichen Auseinandersetzung mit diesen Entwicklungen vor und möchte eine vertiefende Diskussion durch verschiedene Workshops ermöglichen.

Die PD empfängt an ihrem Stand Gesellschafter, Kunden und Interessenten und informiert über das breit gefächerte Beratungsangebot der PD für Bau- und Infrastrukturvorhaben von Bund, Ländern, Kommunen und sonstigen öffentlichen Auftraggebern.
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu