Presse - Detail

PD zeigt #FlaggefürVielfalt

Vielfältige Teams bringen die besseren Lösungen und machen jede Organisation erfolgreicher. Aus dieser Überzeugung heraus hat die PD bereits die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und setzt sich bewusst für ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Die aktuelle Online-Kampagne #FlaggefürVielfalt des Charta der Vielfalt e. V. unterstützt die PD daher ausdrücklich.

Die rund 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der PD haben die unterschiedlichsten Hintergründe. Diese Vielfalt ist ein Motor für kreative Ideen und innovative Lösungsansätze. Als öffentliches Unternehmen ist sich die PD ihrer Vorbildfunktion bewusst, gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Klima des Respekts und der gegenseitigen Anerkennung zu schaffen und zu bewahren.

Im Jahr 2016 hat die PD die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und sich deren erklärtes Ziel zu eigen gemacht: Vielfalt und Wertschätzung in der Arbeitswelt zu fördern, unabhängig von Geschlecht, geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Mit der aktuellen Online-Kampagne #FlaggefürVielfalt wird vom Charta der Vielfalt e. V. ein starkes Signal für eine Arbeitswelt gesetzt, die Vielfalt selbstverständlich lebt.

Claus Wechselmann, Geschäftsführer der PD, betont: „Unser gemeinsames Ziel ist es, mit unserer Beratung bessere Verwaltungsarbeit und moderne Infrastrukturen zu ermöglichen. Dieses Ziel erreichen wir mit einem starken Team und in einem Arbeitsumfeld, das keinen Raum lässt für Vorurteile.“

Stéphane Beemelmans, Geschäftsführer der PD, unterstreicht: „Mit der Umsetzung der „Charta der Vielfalt“ ergänzen wir unser ökologisches und soziales Engagement. Die Online-Kampagne #FlaggefürVielfalt ist der wichtige Hinweis an Unternehmen und Organisationen, sich jeden Tag aufs Neue für gegenseitigen Respekt innerhalb der Belegschaft einzusetzen.“

Die „Charta der Vielfalt“ ist eine Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Seit 2006 setzen sich zahlreiche Arbeitgeber mit der Anwendung der „Charta der Vielfalt“ für mehr Wertschätzung und Diversität in der Arbeitswelt ein. 3.000 Unternehmen und Institutionen mit insgesamt 10,4 Millionen Beschäftigten haben die „Charta der Vielfalt“ bereits unterzeichnet.

Die PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH bietet umfassende strategische und projektbezogene Beratungsleistungen für alle öffentlichen Auftraggeber an. Ziel der Beratung ist es, bessere Verwaltungsarbeit zu ermöglichen und Infrastrukturprojekte schneller und wirtschaftlicher umzusetzen. Die PD liegt zu 100 % in den Händen öffentlicher Gesellschafter, die damit die angebotenen Leistungen auf dem Weg der Inhouse-Vergabe ausschreibungsfrei beauftragen können. Mehr Informationen unter www.pd-g.de.