Presse - Detail

PD veröffentlicht zum fünften Mal in Folge DNK-Entsprechenserklärung

Bereits seit 2012 veröffentlicht die PD die Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Damit erfüllt die PD auch im Berichtsjahr 2016 die Anforderungen an Transparenz und Vergleichbarkeit von Nachhaltigkeitsleistungen im Unternehmen und trägt ihrer Vorbildfunktion als öffentliches Unternehmen Rechnung.

Intern forciert die PD beispielsweise eine stete Reduktion des Papierverbrauchs und einen bewussten, schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen. Dienstreisen werden auf ein notwendiges Minimum beschränkt, um schädliche Umweltauswirkungen und die mit starker Reisetätigkeit einhergehende Belastung der Beschäftigten zu reduzieren. Im Rahmen von Arbeitseinsätzen zur Aufforstung heimischer Wälder unterstützt die PD den Bergwaldprojekt e. V. seit 2016 sowohl finanziell, als auch durch den persönlichen Einsatz von Mitarbeiterinnen  und Mitarbeitern.

Für eine langfristige Entwicklung der Kolleginnen und Kollegen werden Schulungsmaßnahmen, Weiterbildungen und Mitgliedschaften in Sportvereinen angeboten. Darüber hinaus wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf beispielsweise durch die Möglichkeit von Teilzeitangeboten unterstützt.

Zudem fließt der Anspruch, natürliche Ressourcen zu schonen, auch im wesentlichen Umfang in die Geschäftstätigkeit des Unternehmens ein. Hierbei berät die PD ihre Kunden im Bereich des energieeffizienten Bauens oder der Gebäudesanierung sowie einer langfristig nachhaltigen Gebäudebewirtschaftung unter Berücksichtigung der Energieeinsparverordnung (EnEV). Aktuell berät die PD das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung im Projekt „Klimaneutrales BMZ 2020“.