Presse - Detail

Agile Methoden, Priorisierung von Projekten und die PD-SummerSchool

Transparenz, Vernetzung und Agilität sind wichtige Stichworte unseres aktuellen Newsletters „Blickpunkt PD“: Ein Bürgerportal für einen schnellen Online-Zugriff kann Realität werden, weil in NRW Kommunen zusammengearbeitet haben. Unterstützt mit agilen Methoden kann solche gemeinsame Arbeit zu mehr Transparenz und einem Nutzer-orientierten Projektfortschritt führen.

„Agil“ steht bisher für die Entwicklung von Anwendungssoftware in der Privatwirtschaft. Kann das jedoch auch für Projekte der Verwaltung gelten? Wir erläutern in unserem Newsletter an einem Beispiel, dass dies für Softwareentwicklungen auch in der Verwaltung funktioniert – und nicht nur dort eine geeignete Methode für die Projektbearbeitung und -kommunikation ist.

Auch die Frage nach der Priorisierung von Teilprojekten, sollen umfangreiche Geschäftsprozesse optimiert werden, wird beantwortet. Um die wissenschaftliche Fundierung unserer Beratungsarbeit voranzutreiben, haben wir mit unserem Kooperationspartner Hertie School of Governance eine „PD-SummerSchool“ mit Führungskräften der öffentlichen Verwaltung durchgeführt.

Sie möchten mehr erfahren? Hier lesen Sie den kompletten Newsletter.