Leitsätze unseres Handelns

Leitsätze zum Beraterselbstverständnis

Elf Leitsätze zum Beraterselbstverständnis beschreiben den Auftrag unseres Unternehmens, den Anspruch an unsere Arbeit und die Maßstäbe unseres Miteinanders. Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von PD - Berater der öffentlichen Hand GmbH, haben diese Leitsätze im Rahmen eines gemeinsamen Staff Days erarbeitet.

 

Die Leitsätze begleiten uns im Arbeitsalltag, sie sind Motivation und Zielsetzung zugleich.

Wie wir den Auftrag an unser Unternehmen verstehen

  • Wir sind in besonderer Weise unseren öffentlichen Auftraggebern verpflichtet.
  • Wir beraten die öffentliche Hand mit dem Ziel, die Wirtschaftlichkeit und Qualität ihres Handelns auch im Sinne einer verbesserten Bürgerorientierung zu steigern.
  • Wir handeln nach wirtschaftlichen Grundsätzen und im Wettbewerb zu anderen Beratern, jedoch ohne die Absicht der Gewinnmaximierung.
  • Wir beraten in unseren Projekten neutral und unabhängig von unseren Eigentümern.

Welchen Anspruch wir an unsere Beratung haben

  • Unsere langjährige Kenntnis der öffentlichen Verwaltung ist die Grundlage für das besondere Vertrauen unserer Auftraggeber.
  • Wir verbinden die Perspektiven der öffentlichen und privaten Seite. Dadurch können wir die Vorhaben der öffentlichen Hand innovativ und professionell unterstützen.
  • Wir begleiten die Anliegen unserer öffentlichen Auftraggeber von Anfang an mit nachhaltigen und umsetzbaren Lösungsvorschlägen.

Welche Maßstäbe wir an unser internes Handeln legen

  • Wir sehen die Individualität unserer Mitarbeiter als unsere Stärke in der Beratung.
  • Wir wollen unseren Mitarbeitern fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten bieten.
  • Über unternehmensbezogene Belange kommunizieren wir offen und transparent über Hierarchieebenen und Teamgrenzen hinweg. Für unsere Projektarbeit tauschen wir unser Wissen aktiv aus und nutzen auf diese Weise unsere Interdisziplinarität.
  • Nachhaltigkeit definieren wir nicht nur für unsere Beratungsarbeit, sondern auch als Anspruch für unsere Arbeits- und Rahmenbedingungen (wie z.B. Work-Life-Balance).