Stellenangebot

Karriere IT/Dienstleistungen

Werkstudent (m/w): Strategische IT- und Dienstleistungsprojekte in der öffentlichen Verwaltung mit Griechischkenntnissen

Zur Verstärkung unseres Beraterteams mit Sitz in Berlin suchen wir einen Werkstudenten (m/w) aus der Fachrichtung Politik- und Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit verhandlungssicheren Griechischkenntnissen (gern Muttersprachler) sowie sehr guten Englisch- und/oder Deutschkenntnissen.


Partner der öffentlichen Hand:

PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH bietet umfassende projektbezogene Beratungs- und Managementleistungen für Bund, Länder, Kommunen und sonstige öffentliche Auftraggeber zu allen Fragestellungen moderner Verwaltung und Investitionsvorhaben an. Schwerpunktmäßig beraten wir bei Strategie-, Organisations- und Investitionsvorhaben, unterstützen beim Management von Großprojekten und steuern Vergabeverfahren.

PD liegt zu 100 % in den Händen öffentlicher Gesellschafter, die damit die angebotenen Leistungen auf dem Weg der Inhouse-Vergabe ausschreibungsfrei beauftragen können. Das Unternehmen ging im Dezember 2016 aus der 2008 gegründeten ÖPP Deutschland AG hervor.

Ihre Aufgaben:

    Als Teil unseres Beraterteams unterstützen Sie den Geschäftsbereich IT und Dienstleistungen bei der Projektarbeit und der Anbahnung von Beratungsmandaten.

    Sie analysieren Informationsquellen und werten diese systematisch aus. Sie wirken an der Erarbeitung von Beratungskonzepten für öffentliche Auftraggeber mit und erstellen in enger Zusammenarbeit mit unseren Projektleitern Präsentationen, Berichte, Analysen und Gesprächsleitfäden.

     

    Ihr Profil:

    Sie haben Ihr Bachelorstudium mit überdurchschnittlich guten akademischen Leistungen absolviert und verfügen über erste relevante Praxiserfahrungen in einer Unternehmensberatung oder in der Projektarbeit in einem Unternehmen bzw. in der öffentlichen Verwaltung.

    Sie haben Interesse am öffentlichen Sektor und strategischen Fragen der Staats- und Verwaltungsmodernisierung (z.B. Partnerschaftsansätze, IT-Governance und IT-Management, Personal und Organisation, Wertschöpfungsmodelle).

    Sie verfügen über stark ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten. Engagement, Kreativität und Teamfähigkeit sind gleichermaßen gefragt.

    Für diese Position sind Griechischkenntnisse (verhandlungssicher, gern auf muttersprachlichem Niveau) sowie sehr gute Englisch- und/oder Deutschkenntnisse unerlässlich. Daneben verfügen Sie über ausgeprägte Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen, insbesondere  Word, PowerPoint und Excel. Die Freude an internationalen Aufgaben sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen (ggf. in geringem Umfang erforderlich) runden Ihr Profil ab.

    Sie sollten für die Werkstudententätigkeit eine Arbeitszeit von 16 bis 20 Stunden pro Woche parallel zu Ihrem Studium einrichten können.

     

    Ihre Perspektive:

    Die Tätigkeit als Werkstudent ist eine abwechslungsreiche, studienbegleitende Berufserfahrung in einem spezialisierten Beratungsunternehmen.

    Sie haben die Möglichkeit, ein vollwertiges Mitglied unseres Beraterteams zu werden. Dazu werden Sie zu Beginn Ihrer Tätigkeit von einem erfahrenen Berater intensiv betreut.

    Wir sind ein wachsendes Unternehmen und an jungen Talenten interessiert. Daher besteht für Sie unter Umständen auch eine Perspektive nach Abschluss Ihres Studiums in unserem Unternehmen.

    Wir bieten Ihnen attraktive Konditionen und ein flexibles Arbeitsumfeld, in dem Ihre Studiensituation adäquat Berücksichtigung findet.

     

    Kontakt:

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung, die Ihr persönliches Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie Ihre relevanten Zeugnisse unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins enthält.

    Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen an:
    PD - Berater der öffentlichen Hand GmbH
    z. Hd. Frau Britta Thiel
    recruiting@pd-g.de
    Friedrichstraße 149
    10117 Berlin